Mjelva Camping – Åndalsnes ****

Diesen Campingplatz haben wir bereits mehrmals besucht. Unter anderem im Juli 2017, wo wir im Campingauto 220.-kr ohne Strom bezahlt haben sowie im Juli 2015, wo wir in einer Hütte für 550.-kr übernachtet haben mit Hund. Die Hütte hatte vier Betten und ein Sofa sowie eine Essecke. Neben Kühlschrank waren 2 Kochplatten und einsprechendes Geschirr vorhanden. Leider gab es nur eine freie Steckdose in der Hütte. Auch Leselichter bei den Betten haben wir vermisst.

Weitere Hütten mit höherem Standard und wohl auch kleinere Hütten waren vorhanden.

Die sanitären Einrichtungen waren sauber. Für 15.-kr bekommt man eine Wertmarke, welche für 4,5 Minuten Wasser in der Dusche reicht.

Es gibt eine Hütte in der eine Küche mit Kochplatten eingerichtet ist. Davor Bank und Tisch zum sitzen.

image

Vom Platz hat man eine tolle Aussicht. Der Campingplatz wirkte gepflegt. Man kann sich Fahrräder ausleihen und es gibt Minigolf. Kostenloses WLAN, welches gut über den Platz reicht, ist vorhanden.

Ins Zentrum von Åndalsnes sind es nur 3 km. Dort finden im Sommer mehrere Festivals wie z. B. das „Norsk fjellfestival“ (Norwegisches Bergfestival) oder „Raumarock“ statt. Der berühmte Trollstigen ist nur 15 Minuten entfernt.

Wir bewerten den Platz mit 4 von 5 Sternen.

Kommentar verfassen