Okt 02 2016

Wanderung zur DNT Hütte Reindalseter

Im Septemer 2016 haben wir eine Wanderung mit Übernachtung zum Reindalseter in den Bergen bei Tafjord gemacht. Der Herbst bietet sich meiner Meinung nach am besten für Wanderungen in Norwegen an. Zum einen ist die Hauptsaison vorbei und man hat so oft Hütten gar ganz für sich alleine zu anderen zeigt sich die Landschaft in ihrer schönen bunten herbstlichen Pracht und auch nicht ganz zu verachten: Keine Mücken mehr!

Der kürzeste Wanderweg zum Reindalseter beginnt auf einem Parkplatz am Zakariasvatnet in den Bergen bei Tafjord. Hier fährt man kurz vorher am Staudamm „Zakariasdammen“ vorbei, den man sich bei der Gelegenheit auch gleich ansehen sollte. Kurz danach kommt man auch schon zum Parkplatz, wo man sein Auto parkt.

Am Anfang des Wanderweges befinden sich einige Informationen zur Wanderregion und den Hütten in der Gegend. Neben der Wanderung zum Reindalseter kann man in der Gegend zu verschiedenen DNT-Hütten, wie z. B. der Danskehytta wandern. Der Reindalseter liegt hier ziemlich zentral in einem Netz von DNT-Hütten. Es bieten sich daher auch mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte an.

Die Länge der Wanderung zum Reindalseter ist mit 2-3 Stunden angegeben. Wir haben nur knappe 2 Stunden benötigt.

Zuerst geht es durch etwas Wald immer entlang des Zakariasvatnet-Sees, ehe man an selbigen auf Felssteinen weiter geht. Nach einiger Zeit erreicht man den Reindalsfossen-Wasserfall. Von da an wird es langsam etwas steiler. Nach dem Anstieg kann man in der Ferne auch schon den Reindalseter und kurz davorliegend „Jakobselet„, eine weitere kleinere DNT-Hütte, erkennen. Nachdem man an Jakobselet vorbeigegangen ist und die Brücke überquert hat, ist man auch schon da.

Die DNT-Hütte Reindalseter bietet zwei Zimmer für Hund und Herrchen. Draußen gibt es zudem zwei weitere Hundehütten. Das eine Hundezimmer liegt einzeln abgetrennt, während das andere Hundezimmer das Zimmer mit der Nummer 1 direkt am Eingang eines der Gebäude mit mehreren Zimmern ist. Reindalseter ist eine relativ große und luxuriöse DNT-Hütte. In der Saison von Ende Juni bis Ende August ist die Hütte bedienstet und man bekommt neben Frühstück  auch andere  Mahlzeiten. Ansonsten kann man sich am gut ausgestatteten Essenslager bedienen und sich sein Essen in der Küche, die keine Wünsche offen lässt, selbst zubereiten. Neben dem einen Gebäude mit mehreren Zimmern und Gemeinschaftsdusche, gibt es ein weiteres Gebäude mit neueren Zimmern die über Duschen verfügen. Insgesamt verfügt Reindalseter über 76 Betten in der Hauptsaison. Danach stehen nicht alle Betten zur Verfügung. Das Wasser wird irgendwann im Spätherbst abgestellt. Ab dann muss man Wasser im Fluß geholt werden.

Koordinaten des Parkplatzes und Startpunkt der Wanderung: 62°11’55.1″N 7°30’03.1″E bzw. 62.198631, 7.500859

Folgend ein paar Fotos von unserer Wanderung.

zakariasvatnet-tafjord - 1 reindalsfossen - 1 schild - 1 Reindalseter und Jakobselet - 1 Hundehütte - 1 Reindalseter - 1 Fluss - 1 Wandermöglichkeiten - 1 Bergpanorama - 1

Kommentar verfassen