Zurück zu Norwegen Infos

Urlaub & Reisen

Auf den folgenden Unterseiten habe ich einige Informationen zu den Themen Urlaub & Reisen in Norwegen zusammengestellt.

Landkarte Smartphone Norwegen KompassUnter „Anreise & Fähren“ gibt es Wissenswertes über die verschiedenen Anreisemöglichkeiten von/über Deutschland nach Norwegen sowie nähere Infos zur Anreise mit Fähren.

Alle, die ihren Vierbeiner mit nach Norwegen in Urlaub nehmen wollen, können auf der Seite „Hund & Katze“ nachlesen, was es dabei zu beachten gibt.

Was man beim Thema Kommunikation beachten sollte und wie und wo man ins Internet in Norwegen kommen kann, lässt sich unter „Handy & Internet“ erlesen.

Norwegen ist nicht zuletzt ein Land für Wanderer und bietet diesen ein einmaliges System an Hütten des DNT an. Viele Infos dazu habe ich auf der Seite „Wandern & DNT-Hütten“ zusammengestellt.

Auch eine tolle Sache in Norwegen: Die meisten Campingplätze bieten Hütten (Hytter) zum übernachten an. Einiges zum Thema Camping & Hütten gibt es auf der Unterseite „Camping & Hytter„.

In jedem Land gibt es spezielles im Straßenverkehr zu beachten, so auch in Norwegen. Daher lohnt es sich unbedingt einen Blick auf die Seite „rkehr“ zu werfen.

Wer nach Norwegen reist, tut dies nicht zuletzt wegen der vielen Sehenswürdigkeiten. Das meiner Meinung nach Sehenswerteste in Norwegen habe ich auf der Seite „Sehenswertes & Attraktionen“ zusammengefasst.

Last, but not least, gibt es ein paar Informationen rund um das Thema Jedermannsrecht. Wer sich in der Natur in Norwegen bewegen und diese nutzen möchte, sollte sich die Infos auf der Seite „Jedermannsrecht“ gut durchlesen.

Colorline Fähre

Weitere Themen in Planung:  Geld, Mücken

Camping & Hytter

Norwegen hat viele Campingplätze, so dass man selbst in der Hochsaison normalerweise schnell spontan einen Stellplatz oder ein Hütte findet. Wir haben während unserer Norwegen-Reisen in den Jahren nun schon unzählige Campingplätze kennen gelernt. Zu vielen davon haben wir ein paar Sätze geschrieben und eine subjektive Bewertung vorgenommen. Diese sind alle hier nachzulesen. Im Grunde …

Kommunikation

Die Telefon – Ländervorwahl für Norwegen lautet: 0047 Alle Telefonnummern in Norwegen sind achtstellig, es gibt keine Vorwahlnummern. –> von Deutschland nach Norwegen 0047 + Rufnummer. –> von Norwegen nach Deutschland: 0049 + Vorwahl ohne Null + Rufnummer. –> von Norwegen nach Österreich: 0045 + Vorwahl ohne Null + Rufnummer. –> von Norwegen in die …

Straße & Verkehr

Es gibt viele Möglichkeiten, Norwegen zu bereisen, doch die am häufigsten gewählte dürfte wohl das Auto oder Wohnmobil sein. Der Vorteil ist hier natürlich die Flexibilität. Man kann halten wo man will, man kann übernachten wo man möchte und sich seine Route ganz individuell zusammenstellen. Beim Fahren auf Norwegens Straßen sollte man jedoch beachten, dass …

Wandern & DNT-Hütten

Norwegen ist das Land für Wanderer. Kaum woanders kann man stundenlang fast einsam durch atemberaubende Natur wandern und findet dann sogar noch ein Dach über dem Kopf vor. Der norwegische Touristenverein (DNT – Den Norske Turistforeningen) bietet seinen Mitgliedern und allen Wanderern in ganz Norwegen um die 500 Hütten als Übernachtungsmöglichkeit. Die meisten dieser Hütten …

Sehenswertes & Attraktionen

Die wohl größte Sehenswürdigkeit Norwegens ist die vielfältige und atemberaubende Natur. Es gibt einige bekannte Anziehungspunkte, die die Touristen ins Land locken. Die unserer Meinung nach sehenswertesten Punkte sind: Nordkap Das ist ein aus dem Eismeer heraus ragendes Plateau auf der norwegischen Insel Mageroya am nördlichsten Ende Norwegens. Das Nordkap liegt ca. 520km nördlich des …

Anreise & Fähren

Anreise Die Anreise ins schöne Norwegen ist per Auto (oder anderem Fahrzeug), Flieger oder mit der Fähre möglich. Natürlich kann man auch schwimmen oder zu Fuß laufen, aber das ist dann doch eher nicht zu empfehlen. 😉 Auf die Anreise mit der Fähre gehe ich weiter unten tiefgehender ein. Wer mit dem Auto oder anderem …

Hund & Katze

Wer mit seinem Hund, Katze oder Frettchen nach Norwegen reisen möchte, muss ein paar Dinge beachten. Die Regeln und somit die Einfuhr wurde in den vergangenen Jahren jedoch vereinfacht. Hier die Regelung mit Stand Juni 2013. Bitte eventuelle aktuelle Änderungen auf der Website von Mattilsynet nachlesen! Wenn Sie ein Tier aus einem EU-/EWR-Land nach Norwegen mitnehmen …

Kommentar verfassen