Zurück zu Norwegen Infos

Daten & Fakten

Hier ein paar Daten & Fakten rund um das Land Norwegen und seine Bevölkerung.

Norwegen Flagge - norsk flaggEinwohner: 5.252.166 (01.10.2016)
Staatsoberhaupt: König Harald V.
Regierungschef: Ministerpräsidentin Erna Solberg
Fläche: 385 199 km²
Bevölkerungsdichte: 13 Einwohner pro km²
Hauptstadt: Oslo
Sprache: Norwegisch (Bokmål und Nynorsk) (In einigen Bezirken ist auch Samisch eine Amtsprache)
Währung: Norwegische Kronen (NOK) 1 Krone = 100 Øre
Kfz-Kennzeichen: N
Internet-Topleveldomain: .no
Telefon-Landesvorwahl: +47 (0047)
Nationalfeiertag: 17. Mai
Durchschnittslebensalter (2011): Frauen 83 Jahre, Männer 78 Jahre

Bevölkerung

Die Bevölkerung des Landes verteilt sich mit 75 % auf die größeren Städte und 25 % auf die ländlichen Gebiete. Neben Oslo (660.987 Einwohner) hat Norwegen vier weitere Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern; es sind Bergen (278.120), Trondheim (187.951), Stavanger (132.895) und Bærum (122.660).

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich die Bevölkerung des Landes mehr als verdoppelt: von 2,21 Millionen (1900) auf 4,83 Millionen (2009). Momentan steigt die Einwohnerzahl um ca. 62.000 Menschen pro Jahr (Stand: 2009). Neben einer der höchsten Geburtenraten Europas ist auch der Zuzug ausländischer Arbeitskräfte und deren Familien sowie zunehmend auch der von wohlhabenden ausländischen Pensionären für dieses Wachstum verantwortlich.

89,4 % der Bevölkerung sind Norweger in dem Sinne, dass mindestens ein Elternteil in Norwegen geboren wurde. Dazu zählen auch die Minderheiten der ca. 40.000 Samen und ca. 10.000 Finnen (Kvenen).

Bildung

Klassenzimmer - skoleDie Schulpflicht in Norwegen beträgt zehn Jahre und beginnt mit dem 6. Lebensjahr. Es gibt zwei Schulstufen, die Grundstufe (1. – 7. Klasse) und die Oberstufe (8. – 10. Klasse). Der überwiegende Teil der Schüler besucht nach Abschluss der 10. Klasse auch eine weiterführende Schule.

Unterrichtsfächer in der Grundstufe:

  • Norwegisch
  • Englisch (ab der ersten Klasse)
  • Mathematik
  • Sozialkunde
  • Kunst und Handwerk
  • Wissenschaft und Umwelt
  • Lebensmittel und Gesundheit
  • Musikerziehung
  • Hauswirtschaftskunde
  • Sport
  • Religionslehre und Ethik
  • Informatik (Wahlpflichtfach)

Samische Schüler und Schülerinnen haben ein Recht auf Unterricht in Samisch, wenn sie in samischen Gebieten leben oder wenn sie Gruppen von mindestens zehn Schülern sind.

Sonstiges

Auch die Norweger haben sich erfinderreich gezeigt und der Welt z. B. den Käsehobel und die Büroklammer beschert.

Käsehobel Ostehøvel Büroklammern

Kommentar verfassen